photodynamische
pflege.

Mehrere Innovationen führen zu der hohen und präzisen Effektivität der manadental photodynamischen Pflege. Sowohl die Positionierung der Lichtquelle im Mundraum als auch die Rezeptur der lichtaktivierten Mundspülung sind patentrechtlich geschützt.

2 ×
patentschutzrechte

das wirkprinzip.

penetration.

Im Gegensatz zu herkömmlichen Mundspülungen dringt das mana.liquid tief in den Plaque ein und färbt diesen sichtbar. Gerade diese Penetration führt zu der hohen Effektivität des Wirkprinzips. Das unbestrahlte mana.liquid wirkt pflegend, jedoch nicht antibakteriell.
Grafik, die den gefärbten Biofilm hervorhebt

regeneration

Erst das anschließende Bestrahlen des zuvor eingefärbten Biofilms aktiviert die Flüssigkeit und somit auch die gezielte antibakterielle Wirkung. Die Lichtquelle ist so dimensioniert, dass sie nicht nur die Flüssigkeit aktiviert, sondern auch das Zahnfleisch mit pflegenden Lichtwellenlängen versorgt. Dieses Licht nahe dem Infrarotbereich dringt besonders tief in die Mundschleimhaut vor und löst dort zellregenerierende Effekte aus.
Erklärung der Grafik oben: inaktivierter Biofilm und bestrahltes Zahnfleisch

produktdetails.

das messglas.

das messglas wird bis zur 15 ml Markierung befüllt. Weit hinten, hinter den Wortbergen, fern der Länder Vokalien und Konsonantien leben die Blindtexte.

Mundstück
biokompatibles Polycarbonat
Abmessungen
30 x 20x 10 cm
Lichtwellenlänge
430 nm - 790 nm
Lichtquelle
2 x wide beam LEDs
Leistung
5,0 W
Ladedauer
5 Minuten USB-C
Akkukapazität
3 Anwendungen
Wasserdichte
Höchste Klasse: IP68
Schutzklasse (Elekt.)
Schutzklasse III

das mundstück.

Eine Größe für alle? Das Mundstück wirkt puristisch, aber gerade Simplizität ist oft Ausdruck klarer Intention. Die Form des Bogens und die Anordnung der LEDs sind der natürliche Median vieler Gebiss-Scans. Varianzen der Kieferform werden durch einen präzise gewählten Abstrahlwinkel der LEDs ausgeglichen, wodurch trotz individueller Gebissformen ein guter Reinigungseffekt möglich wird.

72 ×
wide beam LEDs
mana bestellen.

für eine angenehme anwendung.

  • Den Lichtbogen locker im Mund platzieren
  • Lippen angenehm schließen, nicht pressen
  • Kiefer entspannen

edler tropfen.

Das mana.liquid setzt auf besonders verträgliche und biologische Inhaltsstoffe mit zahnfleischpflegenden Eigenschaften. Eine angenehme Schärfe, der Geschmack von Ingwer und erfrischender Pfefferminze sorgen für ein neuartiges Mundspülerlebnis.

Neben dem lichtaktivierbaren Hauptinhaltsstoff, dem Vitamin B2, sind inbesondere die Inhaltsstoffe Arginin, Urea und Hyaluronsäure sehr wirksam. Das mana.liquid sorgt nach der Bestrahlung für ein überraschend glattes und sauberes Mundgefühl.

inhaltsstoffe
jetzt bestellen.

getestete wirksamkeit.

Die Technologie des Zahnlichtes basiert auf dem etablierten Forschungsfeld der aPDT (antimikrobiellen photodynamischen Therapie). Ein Verfahren zur Testung der antimikrobiellen Wirksamkeit der manadental photodynamischen Pflege, wurde im Zuge einer 2-jährigen Zusammenarbeit mit Forschungseinrichtungen der medizinischen Universität Graz, entwickelt und optimiert.

Basierend auf hunderten Versuchsproben und dem Einsatz eigens entwickelter Simulationssoftware, lässt sich eine definierte Aussage über die antimikrobielle Wirksamkeit des Systems treffen. Die manadental photodynamische Pflege ist um 99,9 % effektiver gegen schädliche Mundkeime als herkömmliche Mundspülungen.

kontaktiere uns.

Danke für deine Nachricht!
Leider ist etwas schiefgelaufen!
Firmenlogo der Mana Health Technologies GmbH
Mana Health Technologies GmbH
Mosconweg 18 • 8047 Graz
© 2022 Mana Health Technologies.